Medizinische Heilpraktikerausbildung

Der medizinische Bereich der Heilpraktikerausbildung mit Prüfungsvorbereitung

Die therapeutische Ausbildung ist keine Voraussetzung für eine erfolgreiche Überprüfung!
Deshalb ist es möglich und sinnvoll, die Ausbildung zur HeilpraktikerIn in zwei Bereiche aufzuteilen („Überblick„). Weshalb sollen Sie ein therapeutisches Verfahren kennen lernen oder erlernen, das Sie nicht interessiert und/oder nicht anwenden wollen?! Ihre therapeutische Ausbildung können Sie deshalb unabhängig von der Medizinischen Heilpraktikerausbildung ganz individuell nach Ihren Vorstellungen planen und gestalten. Sie können Sie zeitlich vor, während oder erst nach der Medizinischen Heilpraktikerausbildung beginnen.

 

Die Lage der Freien Heilpraktiker Schule

Die Heilpraktikerschule befindet in Huchting (Kirchhuchting) in unmittelbarer Nähe des Roland-Centers und an der Grenze zum Bundesland Niedersachsen. Die FHS kann leicht mit der Straßenbahn (Endstation der Linie 1 und 8) oder über die Bundesstraße 75 (Bremen – Delmenhorst – Oldenburg, Abfahrt Kirchhuchting) oder von der Autobahn A1 (Hamburg – Sittensen – Wildeshausen – Osnabrück, Abfahrt Großmackenstedt) oder A27 (Cuxhaven – Bremerhaven – Verden – Hannover) erreicht werden.

image_print