Ohrakupunktur

Fortbildungsleiter: Thierno Diall

Die Ohrakupunktur ist ein wichtiger Bestandteil der Chinesischen Medizin. Es können damit unter anderem vegetative Störungen, Suchtkrankheiten und Schmerzen behandelt werden. Dabei stellt die Ohrbehandlung eine Ergänzung der Körperakupunktur dar. Sie kann aber auch isoliert angewendet werden.
In dieser Fortbildung werden die Grundlagen der Ohrakupunktur, die Lokalisation der Ohrpunkte und die Indikationen und Techniken der Behandlung vermittelt. Praxisfälle und praktische Übungen sind inbegriffen.

 

Termine: Samstag, 19.01.2019 von 9:30–17:00 Uhr
Sonntag, 20.01.2019 von 9:30–13:45 Uhr

Kosten
:
170,– € / 162,50 € (E) (incl. Material)
Anzahlung:  30,– € (fällig bei Anmeldung)

Stichtag
:
Freitag, 04.01.2019 (Anmeldung)

 

Fachbereich: Traditionelle Chinesische Medizin (Übersicht)

Weitere Stichwörter: Ohrakupunkturausbildung, Weiterbildung

image_print