Freie Heilpraktiker Schule

Verbandsunabhängige private Fachschule - Bremen Niedersachsen Oldenburg - Tel.: 0421 / 588610
 

Ganzheitliche Schmerztherapie


Fortbildungsleiterin: Uta Tjarda Willms

PatientInnen mit chronischen Schmerzen gelten häufig in der Schulmedizin als austherapiert und gehören daher zur klassischen Klientel in der Naturheilpraxis. Die TeilnehmerInnen erlernen die wesentlichen anatomischen und physiologischen Zusammenhänge des Schmerzes und verschiedene Behandlungsmethoden, um Schmerzen schnell zu lindern bzw. zu heilen. Das Seminar beinhaltet praktische Übungen.

Fortbildungsinhalte:
- Anatomie und Physiologie des Schmerzes, Schmerzarten, Schmerzanamnese
  Kopfschmerzen (Klinik, Differenzialdiagnose, Psychosomatik, Therapieformen, Schmerzprophylaxe)
- Schmerzen des Bewegungsapparates (Schmerzsyndrome von Muskeln, Gelenke, Knochen, Degenerative Erkrankungen, Klinik und Differentialdiagnose, Psychosomatik, Therapieformen)
- Akupunktur und Neuraltherapie in der Schmerztherapie
- Blutegeltherapie
- HORVI®-Enzym-Therapie
- Bewährte Schmerzmedikation in der Homöopathie und Phytotherapie
- Entspannungstechniken, Hypnose, NLP, imaginative Verfahren

Die Fortbildung beginnt am Samstag, den 01.09.2018 und findet an 2 Wochenenden samstags von 9:30–17:00 Uhr und sonntags von 9:30–15:15 Uhr statt. Sie umfasst 28 Unterrichtsstunden à 45 Minuten.

Die Termine im Überblick:

1. Wochenende    Samstag, 01.09.    Sonntag, 02.09.2018
2. Wochenende    Samstag, 22.09.    Sonntag, 23.09.2018


Kosten
:

400,-- € / 382,-- € (E)** s. S.3 incl. Material
Anzahlung:  50,-- € (fällig bei Anmeldung)

Stichtag
:

Freitag, 17.08.2018 (Anmeldung)


Weitere Stichworte: Fortbildung, Fachfortbildung Weiterbildung