Freie Heilpraktiker Schule

Verbandsunabhängige private Fachschule - Bremen Niedersachsen Oldenburg - Tel.: 0421 / 588610
 

Systemaufstellung

Fortbildungsleiter: Dr. med. Detlef Beier

Das Systemaufstellen ist eine verblüffende Form für scheinbar unlösbare oder heikle Problembereiche neue, ungeahnt wirkungsvolle Lösungen zu finden.
B. HELLINGER hat diese Arbeit ursprünglich in der Familientherapie bekannt gemacht. Er gilt heute mehr oder weniger als historisch. Mittlerweile hat sich diese Arbeit verfeinert, ist intensiver, viel empfindsamer und respektvoller geworden.
In der Organisations- und Unternehmensberatung sind Aufstellungen seit vielen Jahren - meist mit verblüffendem Erfolg - im Einsatz, in der Psychotherapie werden sie mehr und mehr eingesetzt.
Bei vielen Problemen, Beschwerden und individuellen Erkrankungen wiederholen sich häufig verschiedene Muster. Diese haben oft ihren Ursprung im System. Damit ist das ursprüngliche Familiensystem gemeint. Alles was wir in der Kindheit lernen, erfahren aufnehmen, spiegeln und kopieren, kann sich als Muster in unser System "einbrennen". Eine Annahme ist, dass dies auch über die individuelle Erfahrungsebene hinausgeht und die gesamten Erfahrungen der Herkunftslinie mit einbezieht. Ich nehme als Mitglied der Familie auch die Geschichte der gesamten Familie in mein Erfahrungsfeld auf. Damit sind Verhaltensweisen und Strategien festgelegt, die unser ganzes weiteres Leben, unser Schicksal, unseren Erfolg oder unsere Niederlagen, unsere Gesundheit und unsere Beziehungen prägen. Diese Muster können allein sehr schwer erkannt und noch schwerer allein verändert werden.
Durch das Aufstellen von Stellvertretern im Beziehungsgeflecht werden die Dynamik und die tiefgründigen Ursachen der Verstrickungen und Probleme offensichtlich gemacht und können einer Lösung zugeführt werden.
Die Symptomaufstellungen oder einige Aspekte davon (z. B. der Einbezug von Bodenankern, die Arbeit mit Stellvertretern oder bestimmte Fragetechniken) können auch im Heilpraktikeralltag eine große Hilfe, Bereicherung und ein Aushängeschild sein.
Bei diesem Vortrag werden die grundsätzliche Arbeit und verschiedene Anwendungsmöglichkeiten dargestellt.

Die Fortbildung ist in Planung.

 


Weitere Stichwörter: Fortbildung, Weiterbildung