Freie Heilpraktiker Schule

Verbandsunabhängige private Fachschule - Bremen Niedersachsen Oldenburg - Tel.: 0421 / 588610
 

Augenausbildung

Grundausbildung

Trotz der zunehmenden Zahl energetischer Diagnoseverfahren spielt die Augendiagnose nach wie vor eine wichtige Rolle in vielen Naturheilpraxen. Viele Patientinnen verbinden mit dem Berufsstand der Heilpraktikerin den "Blick in die Augen". Augendiagnose bedeutet letztlich Befunderhebung aus den Augen, wobei die Betrachtung der Iris eine zentrale Rolle spielt (Irisdiagnose). Die Iris gilt in der Augendiagnostik als Spiegel der Erbanlagen. Sie ermöglicht die Bestimmung der Konstitution eines Menschen mit seinen individuellen Schwachstellen. Rechtzeitig eingesetzt, ermöglicht die Irisdiagnose eine Prophylaxe im Vorfeld eventuell entstehender Erkrankungen. Bei bereits bestehenden Erkrankungen kann sie wertvolle Hinweise für eine ganzheitliche Betrachtung liefern und auch direkt zur entsprechenden Therapie führen ("das Rezept aus dem Auge").

Diese Ausbildung ist für AnfängerInnen in der Augendiagnose gedacht. Es wird ein Überblick über die wichtigsten Grundlagen gegeben und die Möglichkeiten und Grenzen dieser Methode aufgezeigt, so dass am Ende einem Einstieg in die praktische Arbeit nichts mehr im Weg steht.

Während der Augendiagnoseausbildung werden wir sowohl praktisch am Irismikroskop arbeiten, als auch durch den Einsatz einer Videokamera live die Augen von KursteilnehmerInnen betrachten.

Kurzer Überblick über den Inhalt:
- Anatomie des Auges
- Iriskonstitutionen, Iristopografie, Iriszeichen
- allgemeine augendiagnostische Zeichen
- spezielle Krausenveränderungen und Krausenrandphänomene
- Pupillenphänomene und Pigmente
- Betrachtung einzelner Organsektoren und Besprechung häufig vorkommender Zeichensetzungen
- "das Rezept aus dem Auge"

Die Fortbildung ist in Planung.


Siehe auch:
Augendiagnose (Einführung)

Weitere Stichwörter:
Therapie aus dem Auge, Irisphänomene, Iristopographie, Irisdiagnoseausbildung, Irisdiagnoseschule, Augendiagnoseschule, Fachfortbildung, Weiterbildung