Verbandsunabhängige private Fachschule – Bremen Niedersachsen Oldenburg
Verbandsunabhängige private Fachschule – Bremen Niedersachsen Oldenburg

Boger – Praxistag

Fortbildungsleiter: Lars Petersen

Diese Veranstaltung, die in lockerer Folge immer samstags stattfinden wird, dient der Einübung der Fallanalyse und Mittelfindung mithilfe der General Analysis von C.M. Boger.

Sie richtet sich an die bisherigen Teilnehmer*innen der Fachfortbildung „Mehr Verschreibungssicherheit in der homöopathischen Praxis“ und hat zwei Anliegen:

  • Supervision von Fällen der Teilnehmer*innen
  • Vertiefung der Methodik bei der „Zweiten Verschreibung“.

Den richtigen Zeitpunkt zum Wechsel eines Mittels zu erkennen und die bestpassende Folgearznei zu wählen, stellt ebenfalls eine hohe Kunst in der Homöopathie dar. Wir rekapitulieren die Regeln für die Folgeverschreibung und üben die Mittelsuche mit der Bogermethode. Dazu werden vom Dozenten wieder vorab Fälle zur Verfügung gestellt.

Supervisionsfälle mögen beim Dozenten ebenfalls vorab verschriftlicht eingereicht werden.

 

Termin: Samstag, 21.11.20 ab 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Kosten: 100,– € / 95,– € (E)  inkl. Skript
Anzahlung 30,– € (fällig bei Anmeldung)
Stichtag: Mittwoch, 21.10.20  (Anmeldung)

Auch interessant: Verschreibungssicherheit in der homöopathischen Praxis

Für die Teilnahme an unserer Veranstaltungen gibt es verschiedene Fördermöglichkeiten. Eine (eventuell unvollständige) Zusammenstellung finden sie unter dem Link